Datenschutz



Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir speichern und verwenden Ihre persönlichen Daten ausschliesslich für die Abwicklung Ihrer Bestellung. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur für Informationsschreiben im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung oder, falls gewünscht, für die Zustellung unseres Newsletters.

Verwendung von Cookies

Besucher unserer Website verwenden verschiedene Webbrowser und verschiedene Computer. Um Ihnen den Besuch mit der von Ihnen verwendeten Technologie so leicht wie möglich zu machen, zeichnen wir automatisch gewisse Informationen auf. Dazu gehören der von Ihnen genutzte Browsertyp (z.B. Firefox, Internet Explorer), Ihr Betriebssystem (z.B. Windows, Macintosh) sowie der Domainname Ihres Internetproviders. Wir zeichnen ausserdem die Gesamtzahl der Besucher unserer Website als Gesamtwert auf, damit wir unsere Seiten laufend aktualisieren und verbessern können. Personenbezogene Daten werden in unseren Cookies nicht gespeichert. In unseren Cookies werden folgende Daten gespeichert: der Name unserer Website das Datum Ihres Besuches eine Zeichenfolge, die Sie eindeutig identifiziert.

Anhand dieser Daten können wir feststellen, ob die Mehrheit der Besucher bestimmte Features oder Bereiche anderen vorzieht. Dadurch können wir unsere Website aktuell und interessant für die Mehrzahl unserer Besucher halten.

Keine Weitergabe von personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten erfordern, wie der Schweizer Post bzw. unseren Zahlungsdienstleistern. In diesen Fällen beschränkt sich die Übermittlung der Daten auf das erforderliche Minimum.


Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung personenbezogener Daten

Sie haben ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Sofern einer Löschung gesetzliche, vertragliche oder handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzlich verankerte Gründe entgegenstehen, kann anstelle einer Löschung nur eine Sperrung Ihrer Daten erfolgen. Sie können die Erlaubnis zur Nutzung und Verarbeitung der Daten zu Marketingzwecken (Informationsschreiben) jederzeit widerrufen, indem Sie uns eine entsprechende Nachricht schicken. Dies können Sie auf dem Postweg oder durch eine E-Mail oder eine formlose Mitteilung an uns, tun.


Trackingdaten

Zur Angebotsverbesserung erheben wir so genannte Trackingdaten, die Auskunft über das Surfverhalten von Usern geben. Solche Trackingdaten, wie sie z.B. von Google Analytics erhoben werden, lassen keinen Rückschluss auf einzelne User zu, es sind daher aufgrund dieser Daten keine Personen bestimmbar.


Datenschutzgesetze

Personenbezogene Daten werden ausschliesslich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften erhoben und gespeichert.